Heute Nacht geschieht ein Wunder!

Unser Newsletter vom 31. Oktober 2014 Mein letzter Newsletter führte bei einigen Empfängern zu einem interessanten Missverständnis. Ich hatte ja sehr dafür geworben, kontinuierlich an sich zu arbeiten. Daraufhin habe ich Rückmeldungen bekommen, in denen es darum ging, dass mir…