Podcast

Der Ralf Stumpf Podcast über NLP und Modelling

Auf dieser Seite findest du jede Woche eine neue Folge 
zum anhören und herunterladen.
Wir freuen uns über deinen Kommentar unter den Podcasts!


Du kannst unseren Podcast auch auf folgenden Plattformen hören:

Auf Podcast Addict kannst du jede Folge herunterladen und die Wiedergabegeschwindigkeit einstellen.

Podcast Folge 49 | Die Ebenen des NLP (Update)

Die Ebenen des NLP (logische Ebenen, Strukturebenen) sind das zentrale Modell des NLP. Die Unterscheidung der sieben Ebenen hilft, Themen einzuordnen, Strategien zu beschreiben, Ressourcen zu definieren, Interventionen zu designen und Lösungen zu finden. Ralf Stumpf erklärt den Grundaufbau des Modells und beschreibt die wichtigsten Unterscheidungen: obere oder untere Ebenen? Innen oder außen? Dann gehts im Detail durch jede Ebene, typische Themen werden vorgestellt und Lösungen angesehen. Die naheliegendsten Lösungen funktionieren oft nicht, deswegen braucht man eine Ressource von der darüberliegenden Ebene. Dafür gibts abschließend die Liste der Hauptressourcen auf den Ebenen.
Veröffentlicht am 7. Februar 2023

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 48 | Erkenntniserlebnis (der Podcast vom Erlebniswochenende)

Ralf Stumpf berichtet vom Dritten Berliner Erlebniswochenende – welches ein Erkenntniswochenende war! In der ersten halben Stunde des Podcasts gehts um das zugrundeliegende Modelling, also die Idole-Lehre von Francis Bacon. Ralf stellt den Originaltext aus dem Buch von Egon Friedell vor, nach der er das gesamte Wochenende modelliert hat. Erkenntnis und Vernunft entspringen aus derselben Quelle: den fünf Sinnen, VAKOG! Francis Bacon hat im 16. Jahrhundert eine Entdeckung vorweggenommen, die Bandler und Grinder im NLP neu formuliert haben. Bacons vier Idole sind die inneren Götzen, die der Erkenntnis im Wege stehen.
Nach diesem Vorbild hat Ralf Stumpf vier Übungen designet, die sich jeweils mit einem dieser Idole befassen. Dadurch wird der Weg frei zur Erkenntnis! Ralf stellt in diesem Podcast die vier Übungen vor, so dass Du sie auch selbst anwenden kannst. Die Erkenntnis ist zum Greifen nahe!
Veröffentlicht am: 31. Januar 2023

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 47 | Zeitreisen - Timelinearbeit mit Ralf Stumpf und Dagmar Lingg

Ralf Stumpf und Dagmar Lingg treffen sich und reisen in der Zeit: Timelinearbeit! Da gehts manchmal nur ein paar Tage zurück – und manchmal Jahrtausende! Wir begegnen jüngeren Selbsten in Zeitkapseln, reden über die Zeitorientierung der drei psychographischen Typen und deren Motivationsstrategien und erinnern uns, wie wir selbst die Magie der Timelinearbeit kennengelernt haben. Schließlich gehts um positive und negative Ereignisse in Vergangenheit und Zukunft und das Wunder, dass negative Ereignisse die Gegenwart bereichern können – und positive Erwartungen in der Gegenwart Schaden anrichten können! Es lohnt sich also, die eigene Timeline aktiv zu bespielen. Dazu laden Dagmar und Ralf ein.

Veröffentlicht am: 24. Januar 2023

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 46 | Sir Francis Bacons Erkenntnis (mit Ralf Stumpf und Daniel Köpke)

Diese Woche ist Daniel Köpke Gast im Modelling- und NLP-Podcast. Ralf und Daniel reden über Erkenntnis. Dabei gehts zuerst um den Unterschied zwischen ›denken‹ und ›erkennen‹ – und was irren und zweifeln damit zu tun haben. (Nebenbei werden die Begriffe auch im Beziehungsbereich und Handlungsbereich durchgespielt.) Hauptsächlich gehts darum, dass Ralf Stumpf die Struktur der Erkenntnis modelliert hat: Erkenntnis hat mit Sprache zu tun und ähnelt auch sehr dem, was in der Hypnotherapie ›Utilisieren‹ genannt wird. Deswegen spielt Gunther Schmidt auch eine große Rolle im Podcast. Vor allem geht es aber um Sir Francis Bacon, einen englischen Denker des sechzehnten Jahrhunderts. Der hat ein Modell von vier Götzen entwickelt, welche der Erkenntnis im Wege stehen, und Ralf hat daraus die Übungen für das Erlebniswochenende entwickelt. Wir wünschen eine erkenntnisreiche und vergnügliche Stunde!

Veröffentlicht am: 17. Januar 2023

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 45: Das große Abc des NLP - Teil 2: von ›Cause‹ bis ›Coach‹ 

Ende November fing Ralf Stumpf an, die dreihundertsiebenundachtzig Begriffe auf der Abc-Liste der Practitioner-Ausbildung zu erklären – und kam bis ›Bodenanker‹. Heute gehts weiter (und ab jetzt ungefähr alle sechs Wochen) und es beginnt mit ›Cause‹, also der Ursache im SCORE-Modell – und schon dieser Begriff braucht zehn Minuten, denn jeder Begriff bietet eine ganz eigene Perspektive auf das gesamte NLP. Da gehts zum Beispiel darum, wie NLP zum ursachenorientierten Arbeiten steht, wie man Formate in der Zeit spiegelt und wie man Witze als Kreativitätstraining nutzen kann.

Veröffentlicht am: 10. Januar 2023

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 44: Sprache im NLP (mit Dagmar Lingg)

Das L im NLP steht für Linguistik, also für Sprache. Das Neurolinguistische Programmieren ist eine Weiterentwicklung des Neurolinguistischen Trainings (NLT) von Alfred Graf Korzybski, einem Linguisten. NLP wurzelt also in der Sprache, in der Sprachlandkarte – und diese ist nicht das Gebiet. Die beiden großen NLP-Sprachmodelle, das Metamodell und das Miltonmodell, sind Grundfesten des NLP. Doch beide Modelle gelten als schwierig! Dagmar Lingg und Ralf Stumpf berichten, wie ihr eigener Zugang zur Sprache ist, wie sie die NLP-Sprachmodelle gelernt haben, wie sie diese in ihrem Leben anwenden und wie sie diese heute lehren. Was verändert es, wenn man das Metamodell beherrscht? Wie sieht die Welt aus, wenn man Sprache und Wirklichkeit unterscheidet? Und was hat Sprache mit Manipulation zu tun?

Veröffentlicht am: 13. Dezember 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 43: Warum Wahrheit heilt (Psychographie) (mit Ralf Stumpf und Daniel Köpke)

Die Psychographie wurde von Dietmar Friedmann entwickelt und dieser bezeichnete sein Modell als ›Weiterentwicklung des NLP‹. Ralf Stumpf und Daniel Köpke erforschen dieses Modell und darin besonders den Erkenntnisbereich. Da geht es um Diagnosen im Coaching, um typspezifische Komplimente, um Religionen (zu welchem Bereich gehört das Christentum?) und um fraktale Strukturen in der Psychographie: jeder Teil ist in jedem Teil enthalten! Schließlich gehts um die Wahrheit und darum, warum es heilsam ist, das auszusprechen, was ist – selbst wenn es banal klingt. Am Ende wird selbst »Nein! Doch! Oh!« psychographisch verortet …!

Veröffentlicht am: 6. Dezember 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 42: Das große Abc des NLP – Teil I: von ›1.000 Ressourcen‹ bis ›Bodenanker‹

Dreihundertsiebenundachtzig Begriffe stehen auf dem Abc der Practitioner-Ausbildung und in diesem Podcast werden sie alle erklärt – zumindest die ersten einunddreißig. Das Ganze basiert auf dem ›Zuruf-Abc‹: da erklärt Ralf Stumpf zu Beginn eines jeden Trainingstags in der Berliner NLP-Ausbildung zufällig ausgewählte Begriffe von der Liste. So vernetzt sich Dein NLP-Wissen! So entstehen erstaunliche Wissenskombinationen. In diesem Podcast geht es unter anderem um 1.000 Ressourcen, Alfred Graf Korzybski, Als-Ob-Rahmen, Ankern, Archetypen, Assoziation, Aversionswert, Bateson-Ebenen, Baumliste, bedingter Abschluss (conditional close), Belief Audit, biographische Arbeit und Bodenanker

Veröffentlicht am: 29. November 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 41: Ziele und Geld: Was willst Du? (mit Dagmar Lingg)

Dagmar Lingg und Ralf Stumpf setzen ihr Gespräch über Ziele fort und reden ausführlich über die spezielle Art von Beziehungstypen, mit Zielen umzugehen; reflektieren, ob sich NLP überhaupt eignet, um Ziele zu erreichen; wechseln dann ins Modell von Spiral Dynamics und betrachten, ob es Ziele nur auf Orange gibt, beziehungsweise wie grüne Ziele aussehen – und kommen dann aufs liebe Geld, denn finanzielle Unabhängigkeit ist eines der meistgewünschten Ziele. Sowohl Dagmar als auch Ralf machen momentan Geld-Modellings und haben deswegen einiges zum Thema zu sagen! Am Ende werden beide Themen zusammenführt in dem Versprechen: Probleme machen reich! Viel Spaß beim Zuhören.

Veröffentlicht am: 22. November 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 40: Die Grundannahmen des NLP

Das sind die Fundamente des NLP: die Grundannahmen, die Axiome! Auf diesen Sätzen baut das Modell des NLP auf und wenn Du diese Sätze nicht kennst, dann ist Dein NLP-Gebäude immer ein bisschen wackelig. Diese Sätze sind fundamental und es geht darum, ob es böse Menschen gibt, ob die Wirklichkeit existiert und ob man wirklich alles lernen kann. Ralf Stumpf stellt zu den Grundannahmen auch jeweils begründete Gegenpositionen vor: man kann das alles auch ganz anders sehen! Am Ende ist es Deine Entscheidung, in welchem Gedankengebäude Du Dich bewegen willst.

Veröffentlicht am: 15. November 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 39: Woran arbeitet NLP?

Der Schreiner arbeitet mit Holz und der Bäcker mit Teig. Aber woran arbeitet ein NLPler? Was ist das Material, was sind die Werkzeuge und wie ist das Vorgehen dieses mentalen Handwerks? Ralf Stumpf klärt diese Frage auf einer mentalen Treckingtour auf den Achttausender der Veränderungsarbeit. Es geht darum, wie innere Landkarten über die Jahrtausende von Meistern der Veränderung immer weiter verfeinert wurden. Es geht darum, dass NLP in dieser Reihe eine wichtige neue Stufe erklommen hat. Und es geht darum, was das alles mit Modelling zu tun hat und warum die Formatanalyse (Formatmodelling) so entscheidend ist, um sich und anderen zu helfen.

Veröffentlicht am: 8. November 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 38:   Das Making-Of zum Beziehungsnewsletter (Modelling, Lehren und Sex)

Warum ist Modelling wie Sex? Wie kann man NLP machen und trotzdem eine glückliche Beziehung führen? Würdest Du gerne in ein Flugzeug steigen, welches nach Gefühl gesteuert wird? Hättest Du gerne eine Beziehung, die nicht auf Leidenschaft, sondern auf Vernunft basiert? Oder auf Verantwortung? Was hat das alles Modelling mit zu tun und wie entstand die Newsletterreihe ›glückliche Beziehungen trotz NLP‹? – In diesem Podcast gehts um die erstaunliche Beobachtung, dass Menschen von Natur aus leicht lernen können, aber schlecht lehren! Modelling befreit Dich von schlechten Lehrern und ermöglicht es Dir, direkt von Vorbildern zu lernen. Und wenn es – wie zum Beispiele bei glücklichen Beziehungen – kaum Vorbilder gibt? Dann modellieren wir das Problem und entwickeln daraus die Lösung! Dabei werden einige heilige Kühe geopfert und am Ende versöhnen wir das Gefühl mit dem Verstand und der Verantwortung.

Veröffentlicht am: 1. November 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 37:   Die wichtigste Frage des NLP


Was willst Du wissen vom NLP? Was ist Deine Frage an das NLP und an Ralf Stumpf? In diesem Podcast gibt es Antworten! Ralf Stumpf hat einige Fragen zusammengestellt, die er immer wieder gestellt bekommt: über das NLP (Kann man NLP wirklich alleine machen? Welches ist das wichtigste NLP-Format?) über die NLP-Ausbildung (Was kann ich als Practitioner, Master, Trainer oder Coach? Brauche ich ein DVNLP-Zertifikat?) und über sich selbst (Welches ist dein Lieblings-NLP-Format? Machst du auch andere Methoden außer NLP?). Die Fragen führen zu oft verblüffenden Antworten – da gehts vom Mittelalter über die Neurowissenschaften bis hin zu Siegmund Freud und seinen Schülern! Lass Dich überraschen und bestens unterhalten!

Veröffentlicht am: 25. Oktober 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 36:   Formatdesign und Formatanalyse

Ralf Stumpf im Gespräch mit Daniel Köpke

Wie entsteht eigentlich ein NLP-Format? Ralf Stumpf und Daniel Köpke lassen Dich zuhören, während sie Schritt für Schritt ein NLP-Format designen. Es beginnt mit dem Auftrag: der Wirkung, die das Format haben soll. Danach wird die ›Stelle der Veränderung‹ gebaut und zuletzt die notwendigen Schritte drumherum. Dabei geht etwas schief: das Format funktioniert nicht! Deswegen gibts eine zweite Runde, in der das Werk überarbeitet wird. Danach klappts und ein neues NLP-Format ist fertig für die Welt. Nebenbei gibts Erkenntnisreiches über Analyse (von Formaten, chemischen Stoffen und Musikstücken) und darüber, wie unterschiedlich die drei psychographischen Typen das Thema darstellen.

Veröffentlicht am: 18. Oktober 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 35:  Modelling und (Re-Modelling) im Alltag


Modelling ist Alltag – aber die Ergebnisse nicht immer erwünscht! Von wem hast Du gelernt, wie man Probleme löst? Wie man Beziehung führt? Wie man mit Geld umgeht? Wie man ein glückliches Leben lebt? – Vermutlich sind die meisten Deiner Strategien in diesen Bereichen das Ergebnis unbewusster Modellings. Modelling ist alltäglich – und wenn Du ein glückliches Leben leben willst, dann musst Du irgendwann Inventur machen: Was hast Du alles übernommen? Von wem? Gefällt Dir die Strategie? Möchtest Du lieber eine neue Strategie in diesem Bereich? Von wem kannst Du die übernehmen? – Das ist dann der Moment für ein Re-Modelling: Du ersetzt die bisherige Strategie durch eine bessere! Anregungen dafür gibt Dir Ralf in dieser Podcastfolge.

Veröffentlicht am: 11. Oktober 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 34:  Inkongruenz als Ressource 

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg über ein vermeintlich einfaches Practitioner-Thema: Inkongruenz, Ambivalenz, Mehrebenenkommunikation. Aber die scheinbar einfachsten Themen haben es in sich und sind die grundlegenden Bausteine des NLP! Deswegen weitet sich das Gespräch in unerwartete Bereiche, umfaßt die gesamte Timeline, klärt Ursachen und Bedeutung der Inkongruenz, geht zu Komplimenten und Höflichkeit, verweilte bei Liebeserklärungen, wandert zur Kindererziehung, gibt Tips zum Umgang mit Inkongruenz, wird philosophisch, fast spirituell und deckt am Ende auf, warum jedes Coaching inkongruent ist.

Veröffentlicht am: 4. Oktober 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 33:  Verbindungen


Was ist das grundlegende Denkkonzept unserer Kultur? Der Streit, die zweite Meinung – und musikalisch: der Kontrapunkt! Allerdings nicht immer: wann bist Du neu-gierig auf eine zweite Meinung, wann nervt die Dich – und wann empfindest Du die sogar als Bedrohung? Ken Wilber meint: »Niemand irrt zu hundert Prozent« - aber im eiligen Alltag hätten wir dann doch gerne Entscheidungen, die hundertprozentig richtig sind. Ambivalenz, Zwischentöne und Graustufen sind anstrengend, bringen aber auch Tiefe ins Bild. Dein Körper zeigt Dir den Weg: Du hast zwei Augen, damit zu zwei verschiedene Bilder aufnehmen kannst, die Du dann innerlich zu einem tiefenscharfen Bild verbindest. Dazu lädt Dich dieser Podcast ein!

Veröffentlicht am: 27. September 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 32:  Ziele

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg


Was passiert, wenn ein Handlungstyp und ein Erkenntnistyp sich im Beziehungsbereich treffen, um über Ziele zu reden? Dann gehts querbeet durch alle Themen! Dann gehts die Spirale hoch (wie ist das mit den Zielen auf Blau, auf Orange, auf Grün – und auf Gelb?), dann gehts durch alle Lebensbereiche (vom Erfolg übers Geld zur Gesundheit bis hin zur Erleuchtung), durch alle NLP-Stufen (sind Ziele ein Anfängerthema – oder etwas für Vollprofis?), zu den Grundfesten des NLP (ist NLP überhaupt zielorientiert) und zur Frage, was Handlungstypen eigentlich am NLP finden (also Menschen wie Dagmar Lingg, Stephan Landsiedel, Tony Robins, …). Viel Spaß beim Zuhören!

Veröffentlicht am: 20. September 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 31:  Kollektive Timeline-Arbeit in verschiedenen Systemgrößen


NLP-Formate werden fast immer mit einer Person durchgeführt. Dabei hat schon Robert Dilts darauf hingewiesen, dass alle Formate genauso gut auch in einer anderen Systemgröße durchführbar sind, zum Beispiel mit einer Gruppe oder mit einem Persönlichkeitsteil, mit einer Familie, einem Team, einem Unternehmen oder sogar mit einer ganzen Nation.

Ralf Stumpf erklärt in diesem Podcast die klassischen NLP-Timeline-Formate Change History, Change Future, Self-Nurturing (in Vergangenheit und Zukunft) und Re-Imprinting (in Vergangenheit und Zukunft) – zuerst an einem klassischen individuellen Beispiel. Danach werden die Formate auf immer größere Einheiten angewandt: auf eine Familie, eine Firma und zuletzt auf Deutschland. Wenn man die Schrittfolgen, die bei der individuellen Arbeit ganz vertraut sind, in diesem Systemgrößen anwendet, dann ergeben sich verblüffende neue Perspektiven. Wie funktioniert zum Beispiel ein Change Future mit der Energiekrise oder ein Re-Imprinting mit dem zweiten Weltkrieg?

Veröffentlicht am: 13. September 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 30:  Trainingstipps für einen powervollen NLP-Core


Wie kannst Du ein NLP-Training optimal nutzen? Zum Beispiel dadurch, dass Du möglichst viele Fehler machst! Oder dadurch, dass Du manche Deiner Fachkompetenzen verbirgst. Oder dadurch, dass Du mit schwierigen Teilnehmern spielst. – Und in Kleingruppen? Wenn Du mal müde bist, dann solltest Du Dich coachen lassen, denn ›Beobachter‹ ist die anspruchsvollste Position! Außerdem: Du übst, weil Du es nicht kannst. Wenn Du es könntest, dann bräuchtest Du nicht üben. (Sei Dir dessen auch als Coachee bewusst.) – Wie ist überhaupt der wichtige Unterschied zwischen ›Üben‹ und ›Anwenden‹? – Um alle diese Fragen geht in diesem Podcast mit Trainingstipps für einen wohldefinierten NLP-Core!

Veröffentlicht am: 6. September 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 29: Die Ebenen des NLP und Psychographie und Spiral Dynamics in einem einzigen Modell


In diesem Podcast verbindet Ralf Stumpf die Ebenen des NLP, die Psychographie nach Dietmar Friedmann und das Spiral-Dynamics-Modell nach Clare Graves zu einem einzigen Modell! Dazu werden die Ebenen des NLP erst einmal umgebaut und erweitert: zu einem Entwicklungsmodell in kontinuierlichen Abstufungen. Danach gibts Verbindungsmöglichkeiten zu den beiden anderen Modellen, so dass jedes Modell einen anderen Aspekt des Menschseins abbildet, die Aspekte aber sinnvoll verbunden sind. Komplexes NLP für Genießer! Viel Spaß beim Zuhören.

Veröffentlicht am: 30. August 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 28: Rapport

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg


Ralf Stumpf spricht mit Dagmar Lingg über ein scheinbar altbekanntes NLP-Thema und entdecken darin ganz viele neue, verblüffende Perspektiven. Je länger Du NLP machst, um so mehr stellen sich die vermeintlichen Einsteigerthemen als die wahren Kraftquellen des NLP heraus!

Veröffentlicht am: 23. August 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 27: Kunst, Wahrnehmung, Meisterwerke und ein Blick in unsere Zukunft

mit Ralf Stumpf 

NLP ist Kunst und Kunst ist, was uns zu Menschen macht. Menschen ohne Kunst sind kaum denkbar, Kunst verbindet und mit Spiritualität und mit der Zukunft. Die Künstler gehen in der seelischen Entwicklung voran und bereiten den nächsten Schritt der Evolution vor. Meisterwerke sind extrem verdichtet kulturelle Akkus, verändern die Gehirnstruktur, fördern persönliche Entwicklung und verbinden Dich mit dem Allerhöchsten. Die Psychologie hat sich aus der Kunst entwickelt und auch heute helfen Filme beim Coaching!

Veröffentlicht am: 11. Juli 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 26: Fragen!

mit Ralf Stumpf 

Ein ganzer Podcast über Fragen: gute Fragen, schlechte Fragen, schlaue Fragen, dumme Fragen, entspannende und stressige Fragen, NLP-Formate in Fragen durchführen, Lebensfragen, ehrliche Fragen und tiefe Antworten, Fragen und Neugierde – und was Du gar nicht wissen willst. Außerdem Dobellis 777 indiskrete Fragen, Fragespiele von Vera F. Birkenbihl, Jordan Petersons Antworten und Deine Frage an Tony Robbins. Viel Spaß mit dem Podcast? Viel Spaß mit dem Podcast!

Veröffentlicht am: 28. Juni 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 25: Trotz Schule lernen! (optimistisch)

mit Ralf Stumpf 

In diesem Podcast gehts darum, wie Du die Schule für Dich nutzen kannst! Schule ist eine großartige Inszenierung, ein Spielplatz, ein Vergnügungspark – eine grandios Simulation der Erwachsenenwelt für Kinder und Jugendliche. In der Schule kannst Du so viel lernen – nicht nur den ›Schulstoff‹, sondern auch über die Gesellschaft, über Kommunikation, über Hierarchien, Konflikte – und über Dich! Du kannst die Schule für Dich nutzen, um Dein Potenzial zu entfalten und Dein Traumleben vorzubereiten. Das einzige, was Du dafür tun musst ist, nicht das zu tun, was Dir die Schule sagt, dass Du tun sollst!

Veröffentlicht am: 21. Juni 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 24: Spiral Dynamics

die Entwicklung des Modells, die beiden Seiten, Paradoxien und Schwierigkeiten im Modell, was ist eine gesunde Psyche?, wofür ist Spiral Dynamics gut? (Diese Folge erscheint auch auf dem Podcastkanal von Landsiedel NLP Training)

Veröffentlicht am: 14. Juni 2022

Podcast Folge 23: Lernen II: die Wissensstrategie von Frau Birkenbihl +++ Fragen stellen +++ wofür Schule da ist

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 7. Juni 2022

Falls du den Podcast hier nicht abspielen kannst, deaktiviere alle Erweiterungen z.B. den Werbeblocker für diese Seite. Alternativ kannst du den Podcast direkt auf Spotify oder den anderen Plattformen hören.

Podcast Folge 22: NLP, Lernen, Schule, Gehirn, Chaos und Ordnung

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 31. Mai 2022

Podcast Folge 21: Queerbeet durch NLP und Spiral Dynamics

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 24. Mai 2022

Podcast Folge 20: Der Swish

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Veröffentlicht am: 17. Mai 2022

Podcast Folge 19: Humor

Ralf Stumpf im Gespräch mit Evi Anderson-Krug

Veröffentlicht am: 10. Mai 2022

Podcast Folge 18: NLP im Alltag anwenden

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Veröffentlicht am: 3. Mai 2022

Podcast Folge 17: Krise, Geld, Inflation und hilfreiche Glaubenssätze

Ralf Stumpf im Gespräch mit Lucia Riesterer

Veröffentlicht am: 25. April 2022

Podcast Folge 16: Change Corona History

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 19. April 2022

Podcast Folge 15: Gute Trainer

Ralf Stumpf im Gespräch mit Stephan Landsiedel

Veröffentlicht am: 12. April 2022

Podcast Folge 14: Wie Du den passenden Coach und die passende Methode für Dich findest

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Veröffentlicht am: 5. April 2022

Podcast Folge 13: Wie wird man Coach? (Und wer sollte nicht Coach werden?)

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Veröffentlicht am: 29. März 2022

Podcast Folge 12: Die Formatanalyse im Modelling - das Disney-Format

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 22. März 2022

Podcast Folge 11: Von A nach B (das Strukturmodell der Veränderung)

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 14. März 2022

Weiterführende Links:

Newsletterserie über …

Das Passwort steht jeden Samstag im Letter ganz unten und in der Anmeldebestätigung: https://www.ralf-stumpf.de/newsletter/

Psychographie-Onlinekurs: https://www.edumanto.de/product/die-psychographie-nach-dietmar-friedmann/ (Die Registrierung auf Edumanto geht schnell und ist kostenlos.)

Podcast Folge 10: Was ist NLP?

Ralf Stumpf im Gespräch mit Stephan Landsiedel

Veröffentlicht am: 8. März 2022

Podcast Folge 9: Auftragsklärung im Coaching

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar Lingg

Veröffentlicht am: 1. März 2022

Am 1. März erschien parallel die Podcastfolge von Caroline Forster und Stephan Landsiedel zum Thema Psychographie: Mit Herz, Hirn und Hand

Podcast Folge 8: Die Ebene VII

Ralf Stumpf im Gespräch mit Nicole und Daniel

Veröffentlicht am: 22. Februar 2022

Podcast Folge 7: Ankern

mit Ralf Stumpf 

Veröffentlicht am: 15. Februar 2022

Podcast Folge 6: Das NLP-Rahmenmodell

Ralf Stumpf im Gespräch mit Dagmar

Veröffentlicht am: 8. Februar 2022

Podcast Folge 5: Sprache

Ralf Stumpf im Gespräch mit Birgit und Andreas

Veröffentlicht am: 1. Februar 2022

Podcast Folge 4: Die Ebenen des NLP (Teil 2)

Ralf Stumpf im Gespräch mit Jeanina

Veröffentlicht am: 25. Januar 2022

Podcast Folge 3: Selbstcoaching

Ralf Stumpf im Gespräch mit Alice

Veröffentlicht am: 18. Januar 2022

Podcast Folge 2: Die Ebenen des NLP (Teil 1)

Ralf Stumpf im Gespräch mit Jeanina

Veröffentlicht am: 11. Januar 2022

Podcast Folge 1: Die Ebenen des NLP 

Ralf Stumpf im Gespräch mit Johannes 

Veröffentlicht am: 11. Januar 2022

  • Hallo lieber Ralf Stumpf,
    vielen Dank für die tollen Podcast s.

    Ich habe leider oft und viel Migräne oder und Kopfschmerzen, da tut mir Neonlicht in den Augen und leider auch Töne von Orgeln in den Ohren weh. Deswegen finde ich dein Intro schrecklich, ich versuche es so schnell wie möglich lautlos zu machen und abzuschecken, ab wann ich deine Stimme und das Gespräch hören kann. Und am Ende dasselbe noch mal.

    Gruß Beatrice Ortlepp

    • Liebe Beatrice,
      vielen Dank für Dein Kompliment zum Podcast.
      Du hast Recht: Podcast-Intros sind fast immer grausig! Ich höre viele Podcasts und weiß, wovon ich rede. Fang doch bei Sekunde 30 an oder mach am Anfang ganz ganz leise.
      Liebe Grüße
      Ralf

  • Der 15. Podcast mit Stephan und Ralf stellt mir sehr aufschlussreich und lebhaft zwei unterschiedliche Trainertypen vor. Den strukturierten, handlungsreichen Stephan und den erkenntnisreichen, spontanen, humorvollen, schnell sprechenden (*) Ralf.
    In meinen Train-the-Trainer-Ausbildungen unterscheide ich gerne den vollauthentischen Trainertypen (Rosenberg- oder Carl Rogers-Typ) und den „volldiplomatischen“ Trainertypen (Carnegie-Typ, Tony Robins-Typ) nach Michael Birkenbihl. Meine Erkenntnis ist, dass eine ausgewogene Mischung sehr zuträglich für eine zufriedene Teilnehmerschaft ist. In dem Podcast erlebte ich einen Erfahrungsaustausch von Ralf und Stephan, in dem überzeugend nachvollziehbare Wichtigkeiten auf den Punkt gebracht werden, die einerseits Unterschiede darlegen und Gemeinsamkeiten beider Typen aufzeigen. Es tauschen sich hier zweimal dreißig Jahre weltliche Erfahrung, das macht mindestens hundert Jahre spirituell, lebhaft-ansprechende Trainerkunst, aus. Ihr Erfolg belegt diese Trainer- Meisterschaft. Ganz herzlichen Dank für diese Bereicherung und Zierde für die Trainerwelt.
    (*) Das „schnelle Sprechen“ ist bei Ralf kein Merkmal für einen Niedrigstatus, wie Keith Johnstone es kategorisiert, sondern eher ein musikalisch-nuancierter Klang-Hochstatus der Stimme mit Inhalten, die den Hörer/Empfänger direkt begleiten.

    • Lieber Achim, so ein symphonisch-wundervolles Feedback, ich danke sehr dafür. Und keine Sorge wegen des Schnellsprechens: Tony Robbins ist der schnellsprechendste Trainer – und wohl auch der mit dem höchsten Status! Das mit den authentischen und diplomatischen Trainern finde ich einen sehr spannenden Ansatz …! Vielen Dank und liebe Grüße Ralf. Und: frohe Ostern!

  • Hervorragend! Ich schätze das Wissen, die tiefe Erfahrung und die multidimensionalen Perspektiven sehr, die Ralf immer wieder so offen mit allen interessierten teilt!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >